Motorradtraining und Cup-Rennen
für Ringneulinge, Sportfahrer und Profis
Rennen bei FR-Performance

Als besonderes Highlight eines jeden Events bei FR-Performance werden Sprintrennen
(FR-Challenge) mit einer Jahreswertung unter realistischen Rennbedingungen und höchsten Sicherheitsbestimmungen ausgefahren!

Jeder Sportfahrer kann an unserer FR-Challenge teilnehmen. Für einen Gaststart an unseren CUP-Veranstaltungen genügt die Anmeldung zum Rennen bei Buchung der Veranstaltung. Voraussetzung für die Teilnahme an der Jahreswertung und Gewährleistung der Cup-Fahrerrabatte ist eine vollständig ausgefüllte CUP-Anmeldung und die Teilnahme an mindestens 5 CUP-Veranstaltungen.

Klassen & Wertungen

In der FR-Challenge gibt es 2 Wertungen. Die offene Wertung mit freier Reifenwahl und die Bridgestone-Wertung, in der nur Reifen der Marke Bridgestone erlaubt sind. Gaststarter starten automatisch in der offenen Wertung, außer ihr gebt uns bei Anmeldung Bescheid.

Die Rennen der 3 Klassen SSP-600 (bis 600ccm), SBK-750 (bis 750ccm) und SBK-1000 (über 750ccm) werden getrennt gestartet. Bei geringer Teilnehmerzahl werden die Klassen SSP-600 und SBK-750 zusammen gestartet, jedoch getrennt gewertet. Bei ausreichender Starterzahl gibt es ein SBK-1000-1 und ein SBK-1000-2 Rennen. Bei beiden gibt es jeweils eine offene und eine Bridgestone-Wertung.

Qualifying

Zeittraining ist den ganzen ersten Veranstaltungstag (Änderungen vorbehalten – siehe Zeitplan des jeweiligen Events). Aus Sicherheitsgründen lassen wir nur Teilnehmer in den Rennen starten, die nicht langsamer sind als 115% der Pole-Zeit. Bei einer Pole-Zeit von 1:40,355 dürfen nur Teilnehmer starten, die mindestens eine 1:55,408 oder schneller im Zeittraining gefahren sind.
Bei nicht Qualifizierung gibt es das Startgeld (20,-€ pro Rennen) natürlich zurück.

Rennen

Gestartet wird stehend in 3er-Reihen. Die Startaufstellung des 1. Rennens ergibt sich aus der schnellsten Runde im Zeittraining. Die Startaufstellung des 2. Rennens ergibt sich aus der schnellsten Runde in Rennen 1. Bei Sturz in der 1. Runde und somit ohne gezeitete Runde, wird die Zeit aus dem Zeittraining auch für die Startaufstellung des 2. Rennens benutzt.
Die Renndistanz des 1. Rennens sind 15 min. + 2 Runden. Das 2. Rennen ist 20 min. + 2 Runden lang. Bei Frühstart oder Missachtung von Flaggenzeichen gibt es 30 Sekunden Zeitstrafe.

CUP-Anmeldung

Bei Anmeldung zum Cup müsst ihr euch entscheiden in welcher Wertung und mit welcher Startnummer ihr fahren möchtet. Da wir Startnummern nicht doppelt vergeben können, gilt: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ Startnummer und Wertung gelten für die gesamte Saison.
Zum Einschreiben ist eine Gebühr von 200,- Euro fällig. Die Cup-Fahrer Rabatte betragen 10% - 20% vom Grundpreis.

Bei VIP-Anmeldung (Buchung und gleichzeitiger Bezahlung aller Cup-Veranstaltungen) gibt es zusätzlich 5% Rabatt auf den Grundpreis.

Für die kommende Saison 2022 haben wir 7 feste Meisterschaftsveranstaltungen geplant. Bei 5 Veranstaltungen werden Doppelläufe, bei 2 Veranstaltungen Einzelläufe gefahren.

 

FR-Challenge Veranstaltungen & Cup-Fahrer Preise

22.-24.04.2022 Most/CZ = 510 Euro (inkl. Rennen) nochmal-5% bei VIP

14.-15.05.2022 Lauistzring/D = 410 Euro (inkl. Rennen) nochmal -5% bei VIP

27.-29.05.2022 Brünn/CZ = 580 Euro (inkl. Rennen) nochmal -5% bei VIP

10.-12.06.2022 Pannonia Ring/H = 390 Euro (inkl. Rennen) nochmal -5% bei VIP

25.-26.07.2022 Oschersleben/D = 405 Euro (inkl. Rennen) nochmal -5% bei VIP

12.-14.08.2022 Brünn/CZ = 580 Euro (inkl. Rennen) nochmal -5% bei VIP

23.-25.09.2022 Most/CZ = 510 Euro (inkl. Rennen) nochmal-5% bei VIP

 

Meisterschaft

Punkte werden in der FR-Challenge wie folgt vergeben

Platz: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Punkte: 20 18 16 14 12 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1
                               
                               

Gaststarter (nicht zum CUP eingeschriebene Fahrer) werden bei Punktevergabe nicht berücksichtigt. Sie bekommen lediglich den Tagespreis (Pokal).

Jeder Cup-Teilnehmer erhält von uns ein kleines CUP-PAKET. Darin enthalten sind 1 T-Shirt, gesonderte Aufkleber für Eure Bikes sowie eine CUP-Fahrer Karte, die ihr z.B. als Pfand für den Transponder hinterlegen könnt.

Starlane Best Lap Award

Für die jeweils schnellste Rennrunde pro Lauf gibt es einen Punkt. Wer am Ende der Saison die meisten Punkte in seiner Klasse und Wertung erreicht hat, erhält einen 100 Euro Gutschein für das gesamte Warensortiment von Starlane Germany. Egal ob GPS Laptimer, Quickshifter, Ganganzeigen oder beliebiges Zubehör für das Data Recording. Einlösbar im Shop (www.starlane-shop.de).

Siegprämien

Folgende Preise werden pro Klasse und pro Wertung vergeben

Platz 1: Siegerpokal & kostenlose Teilnahme an allen Meisterschaftsveranstaltungen des folgenden Jahres

Platz 2: Siegerpokal & Gutschein im Wert von 700,- Euro

Platz 3: Siegerpokal & Gutschein im Wert von 600,- Euro

Platz 4: Siegerpokal & Gutschein im Wert von 500,- Euro

Platz 5: Siegerpokal & Gutschein im Wert von 400,- Euro

Platz 6: Siegerpokal & Gutschein im Wert von 300,- Euro

Platz 7: Siegerpokal & Gutschein im Wert von 200,- Euro

Platz 8: Siegerpokal & Gutschein im Wert von 100,- Euro

Insgesamt warten Gutscheine im Wert von 35.000,- Euro sowie Sachpreise im Wert von 4.500,-Euro!

Bitte beachtet, dass die Gutschriften nicht übertragbar sind und immer im nachfolgenden Jahr eingelöst werden müssen.

Euer Preisvorteil

1. Ermäßigung des Nenngeldes - 10% -20% Rabatt auf den Grundpreis

2. VIP-Card nochmals 5 % Skonto auf Cup-Fahrer Preis (bei Buchung und gleichzeitiger Bezahlung aller Cup-Veranstaltungen)

3. 20% Rabatt auf eine maßgeschneiderten Mithos Rennkombi

4. 20% Rabatt auf alle X-Lite Helme

5. -20% Rabatt auf Öhlins Produkte & Reifenwärmer mit # FR-Cup von TTSL

6. T-Shirt FR-Performance (Preisvorteil) 17.50,-Euro

7. Preisermäßigung bei Reifensatz (Preisvorteil) ca. 5%

8. bei Reifenmontage pro Rad 5,-Euro. (gilt nicht bei mitgebrachten Reifen)

9. kostenlose Teilnahme Endurance Rennen

10. Sicherung der Startnummer für die gesamte Saison

11. Abbuchung des Nenngeldes abz. Cup-Fahrerrabatt durch Lastschrift 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn


Bedingung für das Erhalten der Rabatte ist die rechtzeitige Bezahlung des Nenngeldes sowie die Teilnahme an mindestens 5 CUP-Veranstaltungen. Ansonsten gelten die Bedingungen, wie sie unter dem Link " Buchungshinweise " zu finden sind