Motorradtraining und Cup-Rennen
für Ringneulinge, Sportfahrer und Profis
Low Speed Riders - Cup

 

Low Speed Riders-Cup 2017 bei FR-Performance

 

Du hast schon Erfahrung auf der Rennstrecke und möchtest die Faszination Rennen erleben? Aber für unsere FR-Challenge fühlst du dich noch nicht ganz bereit? Dann ist unsere Low Speed Riders-Cup genau das Richtige für Dich. Du solltest jedoch noch nie schneller gefahren sein, wie in dem Punkt Zeitlimits angegeben.

Der Low Speed Riders-Cup ist eine Hobby-Rennserie, in der die Teilnehmer bestimmte Rundenzeiten auf unseren Strecken Most, Oschersleben, Brünn. Lausitzring und Pannoniaring nicht unterschreiten dürfen.

Das Reglement ist einfach: Gefahren wird in einem Rennen ohne Klasseneinteilung. Es gibt keine Unterscheidung nach Hubraum, die Reifenwahl ist frei. Für jede Platzierung im Rennen gibt es Punkte, die in eine Jahreswertung fließen.

Vorraussetzung hierfür ist eine vollständig ausgefüllte LSR-Cup-Anmeldung und die Teilnahme an mindestens 4 Veranstaltungen an denen der LSR-Cup ausgetragen wird, um in der Jahreswertung zu sein.

Ebenso muss eine Anzahlung von 250,-€ bis zum 01.02.2017 entrichtet werden. Diese 250,-€ werden über die gesamte Saison den Nenngeldern der Pflichtveranstaltungen komplett wieder gutgeschrieben.

Achtung:
Sichere dir rechtzeitig Deinen Platz. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 45 begrenzt!

Die Rennen gehen über eine Einführungsrunde und 15 Min Rennen plus 2 Runden.

Der Fahrer erhält Punkte in folgender Abstufung:

Platz: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Punkte: 20 18 16 14 12 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

Die Kosten für ein Rennen betragen zusätzlich 20,00 Euro.

Wer sich für den Low Speed Riders-Cup entscheidet, genießt bei den Startgebühren die gleichen finanziellen Vorteile, wie die Teilnehmer der FR-Challenge.

Die Teilnehmer des LSR-Cup bekommen professionelle Unterstützung: Die FR-VIP-Instruktoren stehen Euch bei allen Veranstaltungen mit Rat und Tat zur Seite. Auch ein profisioneller Fahrwerksservice wird bei allen Veranstaltungen vor Ort sein.

Zeitlimits: (Grundorientierung, die sich noch ändern kann)

zb. Most - 1:56

Pannoniaring - 2:20

Brünn - 2:25

Oschersleben - 1:46

Lausitzring - 2:03

Wer die jeweiligen Zeitlimits um mehr als 3 Sekunden im Zeittraining unterschreitet, geht mit Strafsekunden ins Rennen (1 Sekunde = 10 Strafsekunden). Wer das Zeitlimit im Rennen um mehr als 3 Sekunden in seiner schnellsten Runde unterschreitet, bekommt in der Jahreswertung Punkte abgezogen (pro 1 Sekunde = 2 Strafpunkte). Bei mehrmaliger Unterschreitung des Zeitlimits, behält sich der Veranstalter vor, den Fahrer aus dem LSR-Cup auszuschließen.


Siegprämien:

Platz 1: Siegerpokal + eine nagelneue Yamaha R3

Platz 2: Siegerpokal + maßgeschneiderte Rennkombi

Platz 3: Siegerpokal + Helm + Gutschein im Wert von 600,- Euro

Platz 4: Siegerpokal + Gutschein im Wert von 500,- Euro

Platz 5: Siegerpokal + Gutschein im Wert von 400,- Euro

Platz 6: Siegerpokal + Gutschein im Wert von 300,- Euro

Platz 7: Siegerpokal + Gutschein im Wert von 200,- Euro

Platz 8: Siegerpokal + Gutschein im Wert von 100,- Euro


Bitte beachtet, dass die Gutschriften nicht übertragbar sind und immer im nachfolgenden Jahr eingelöst werden müssen.

Euer Preisvorteil:


1. Ermäßigung des Nenngeldes (Preisvorteil pro Veranst.) bis 60,-Euro

2. VIP-Card nochmals 5 % Skonto auf Cup-Fahrer Preis (bei Buchung und gleichzeitiger Bezahlung aller Cup-Veranstaltungen)

3. T-Shirt FR-Performance (Preisvorteil) 17.50,-Euro

4. Preisermäßigung bei Reifensatz (Preisvorteil) ca. 20,-Euro

5. bei Reifenmontage (Preisvorteil) pro Rad 5,-Euro

6. Fotoservice für Cup-Fahrer: www.racepixx.de

7. Sicherung der Startnummer für die gesamte Saison

8. Abbuchung des Nenngeldes abz. Cup-Fahrerrabatt durch Lastschrift 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn


Die Rabatte können wir nur gewährleisten, wenn das Nenngeld rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn beglichen wurde! 
Ansonsten gelten die Bedingungen, wie sie unter dem Link " Wichtig " zu finden sind


Alle Gaststarter (d.h., nicht zum Cup eingeschriebene Fahrer), welche an unseren Wertungsläufen teilnehmen, bekommen nur den Tagespreis (Pokal) und nicht die Punkte für die Jahreswertung!


Anmeldeschluß ist der 01.02.2017