Motorradtraining und Cup-Rennen
für Ringneulinge, Sportfahrer und Profis

Unsere Rennstrecken

Sachsenring

Sachsenring

Fakten

Rundkurs Streckenlänge: ca. 3.670 Meter
Streckenbreite: 11-13 Meter
Anzahl Kurven: 14
Rechtskurven: 4
Linkskurven: 10
Fahrtrichtung: Links
Stellplätze: vorhanden
Anzahl Boxen: für ca. 20 Motorräder
Tankstelle: Nein, ca. 500 Meter entfernt
Sanitäre Anlagen: Ja
Restaurant: Ja
Zeltmöglichkeit: Nein, Fahrerlager ist betoniert

Beschreibung

Auf einem mehr als 50 Hektar großen Gelände wurde unmittelbar am ehemaligen Sachsenring der NEUE SACHSENRING geschaffen. Eingebettet in die hügelige Landschaft des Chemnitzer Landes, bietet das etwa 50 ha große Gelände Trainingspisten mit realistischen Bedingungen und die Herausforderung einer selektiven Rundstrecke. Die 3,7 km lange Grand Prix Strecke ist durch Kurzanbindungen in insgesamt drei Rundkurs-Varianten mit jeweils unterschiedlichem Charakter befahrbar. Der Sachsenring verfügt über eine großzügige Boxenanlage mit 34 Einzelboxen und ist u.a. Austragungsort der MotoGP. Das auto motor und sport Verkehrssicherheitszentrum Sachsenring gilt als eine der größten und technischen modernsten Fahrtrainingsanlagen in Europa; gleichzeitig ist der Name Sachsenring über die Grenzen hinweg durch seine spannenden Rennen mit vor riesigen Zuschauermassen bei toller Stimmung bekannt.

Anfänger Hinweise

Diese Strecke ist eine so genannte "Fahrerstrecke" - tricky, nicht einfach zu lernen, aber mit sehr hohem Spaßfaktor! Einsteiger sollten sich unbedingt von einem erfahrenen Instruktoren die richtige Linie zeigen lassen !!!

Kontakt

Verkehrssicherheitszentrum am Sachsenring GmbH & Co. KG
Am Sachsenring 2
D-09353 Oberlungwitz

Telefon: +49 (0) 37 23 - 65 33 0
Telefax: +49 (0) 37 23 - 65 33 55
eMail: » info@sachsenring.de
Homepage: » www.sachsenring.de


von:    nach: Sachsenring    



[ Anfahrt anzeigen/ausblenden ]