Motorradtraining und Cup-Rennen
für Ringneulinge, Sportfahrer und Profis

Unsere Rennstrecken

Hockenheimring

Hockenheim

Fakten

  • Rundkurs Streckenlänge: ca. 4.754 Meter
  • Streckenbreite: mind. 15 Meter
  • Anzahl Kurven: 15
  • Rechtskurven: 10
  • Linkskurven: 5
  • Stellplätze: im Fahrerlager ausreichend vorhanden
  • Anzahl Boxen: 47
  • Tankstelle: im Fahrerlager
  • Sanitäre Anlagen: Dusche/WC pro Box
  • Restaurant: Direkt an der Strecke, Imbiss im Fahrerlager
  • Lautstärkebeschränkung: 98-100 dB

Beschreibung

Hockenheim ist eine traditionsreiche Rennstrecke im Badischen. Früher bekannt durch die berüchtigte Ostkurve und die beiden Waldgeraden. Diese Streckenteile sind einem Umbau zum Opfer gefallen, um die Strecke Formel1-tauglich zu machen. Hockenheim ist eine hochmoderne Rennstrecke die allen internationalen Sicherheitsstandards genügt. Die Boxen sind mit Dusche, WC, Starkstrom und Datenanschlüssen ausgestattet und bieten ca. 13 Motorrädern ausreichend Platz. Alle Boxen abschließbar und bieten genügend Stromanschlüsse. Innerhalb der Anlage befindet sich eine Shell-Tankstelle und ein Imbiss.

Anfänger Hinweise

Die Strecke lässt sich recht einfach lernen. Einsteiger brauchen jedoch einige Runden bis auch sie einen flüssigen Strich um den Kurs ziehen können.

Die Streckensicherheit entspricht den heutigen Standards, teilweise sind großzügige Asphalt-Auslaufzonen vorhanden. Ein Zugeständnis an den Automobilsport.

Kontakt

Hockenheim-Ring GmbH
Motodrom
D-68766 Hockenheim

Telefon: +49 (0) 6205 / 950-0
Telefax: +49 (0) 6205 / 950-299
eMail: » info@hockenheimring.de
Homepage: » www.hockenheimring.de


von:    nach: Hockenheim    



[ Anfahrt anzeigen/ausblenden ]