Motorradtraining und Cup-Rennen
für Ringneulinge, Sportfahrer und Profis

Unsere Rennstrecken

Aragon Motorland, Alcaniz

Aragon

Fakten

Rundkurs Streckenlänge: 5.345 Meter
Streckenbreite: 15 Meter
Anzahl Kurven: 17 je nach Variante
Rechtskurven: 8 je nach Variante
Linkskurven: 9 je nach Variante
Fahrtrichtung: Links, gegen Uhrzeigersinn
Stellplätze: Grosses Fahrerlager Topmodern 50.000 m2
Anzahl Boxen: 24 FIA Standard 145 m2
Tankstelle: Fahrerlager
Sanitäre Anlagen: Ja, neu
Restaurant: Fahrerlager
Zeltmöglichkeit: Ja 111.000m2

Beschreibung

Das Motorland Aragon ist mehr als eine Rennstrecke. Es wurde geplant als Erlebnis- und Eventzentrum für Motorsportbegeisterte und erfüllt FIA Standard. Geplant wurde die Strecke von Hermann Tilke und als Berater stand McLaren-Testfahrer Pedro de la Rosa zur Seite. "Es wird eine komplette Stadt für Motorsport-Fans - Familien eingeschlossen, die dort ein Wochenende genießen wollen. Es ist eines der aufregendsten Projekte, das in Spanien in den kommenden Jahren umgesetzt wird", erklärte de la Rosa. Alcañiz liegt an der “Ruta del Tambor” (Trommelroute), die so heißt, weil hier an zwei aufeinander folgenden Tagen während der Karwoche getrommelt wird.

Spezielle Details

Das Layout ist so angelegt, dass mehrere Streckenvarianten möglich sind. Die Strecke hat ausgezeichneten Grip, erfüllt alle Sicherheitsvorschriften und ist sehr anspruchsvoll. Vergessen sollte man alles was man von den typisch spanischen Strecken kennt. Hier kommt jeder auf seine Kosten - der Speed- und der Kurvenfreak.

Anfänger Hinweise

Nicht einfach zu lernende Strecke, einige blinde Ecken, aber hochmodern und ideal für einen Urlaub ;-) Hinfahren, Instruktor buchen und ballern.

Kontakt

Motorland Aragon
Ctra Alcañizein Zaragoza
Apdo de Correos 174
E-44600 Alcañiz, Teruel(Spanien)
Telefon: +34 978835548
Telefax: +34 978835549
eMail: »info@motorlandaragon.com
Homepage: »www.motorlandaragon.com


von:    nach: Aragon    



[ Anfahrt anzeigen/ausblenden ]